04. März 2019
Auschwitz in 90 Minuten? - Geht das? Kann man das begreifen, auch wenn es "nur" ein emotionaler Lichtbildvortrag ist? Kann man Auschwitz überhaupt begreifen? In meinem Vortrag bringe ich Auschwitz meinen Gästen näher. Das ist keine "gute Unterhaltung", sondern ein sensibles wie auch offenes und emotionales Heranführen an ein Thema, dem viele heute lieber aus dem Weg gehen.
02. März 2019
Gespräche mit Zeitzeugen gehören zu den persönlichen Highlights meiner Recherchearbeit und sind so wertvoll und unvergesslich.